Strahlungsfunktion


Strahlungsfunktion
спектральное относительное распределение энергии

Deutsch-Russisch Wörterbuch Beleuchtung. 2014.

Смотреть что такое "Strahlungsfunktion" в других словарях:

  • Strahlungsfunktion — Strahlungsfunktion,   Formelzeichen S (λ), die auf einen bestimmten Wert Xλ (λ0) normierte spektrale Dichte Xλ (λ) einer Strahlungsgröße X (λ), also S (λ) = Xλ (λ) / Xλ …   Universal-Lexikon

  • Lichtart — Die Lichtart ist eine Angabe über eine Strahlungsfunktion einer Lichtquelle. Die Strahlungsfunktion ist das Spektrum eines Strahlers, es ist die Verteilung der Strahlung über der Wellenlänge und wird durch die spektrale Strahldichte beschrieben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Planck — Max Karl Ernst Ludwig Planck (* 23. April 1858 in Kiel; † 4. Oktober 1947 in Göttingen) war ein bedeutender deutscher Physiker auf dem Gebiet der Theoretischen Physik. Er gilt als Begründer der Quantenphysik. Für die Entdeckung des plancksche …   Deutsch Wikipedia

  • Farbreiz — Farbreiz,   jede elektromagnetische Strahlung des sichtbaren Spektralgebiets (Wellenlänge λ etwa zwischen 380 und 750 nm), die beim Auftreffen auf die Netzhaut des Auges eine zu einer Farbempfindung führende Reaktion auslöst. Der Farbreiz wird… …   Universal-Lexikon

  • Körperfarben — Körperfarben,   Oberflächenfarben, Farben (Farbreize), die durch Reflexion von Lichtstrahlung an einem Körper entstehen. Die Wahrnehmung einer Körperfarbe hängt sowohl von der Strahlungsfunktion der Lichtquelle als auch vom spektralen… …   Universal-Lexikon

  • Normlichtart — Nọrmlicht|art,   internationale standardisierte Lichtart, mit der Angaben über die Strahlungsfunktion einer Lichtquelle gemacht werden können. Normlichtart »A« entspricht in der spektralen Verteilung einem schwarzen Strahler (Farbtemperatur 2… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.